Flexible Finanzierung für Dienstleister

vielfältige Lösungen für eine vielfältige Branche

Finanzierungsbetrag: 10.000 bis 10 Mio. EUR Dauer: 4 Min.

Als Dienstleister gehören Sie zu einer der größten und am schnellsten wachsenden Branchen in Deutschland. Das Wettbewerbsumfeld innerhalb der heterogenen Branche ist sehr dynamisch – es gilt, die eigene Dienstleistung permanent weiterzuentwickeln. Dadurch ergibt sich vielfältiger Finanzierungsbedarf, der möglichst flexibel gedeckt werden muss. Unsere DFKP-Finanzierungsberater finden gemeinsam mit Ihnen und unserem Netzwerk aus mehr als 150 Banken und Spezialfinanzierern genau die Finanzierunglösung, die perfekt zu Ihrer Dienstleistung passt.

IT- & datenbasierte Dienstleistungen

  • Hard- & Softwareentwickler
  • Software-as-a-Service (SaaS)
  • Rechenzentren
  • Datenverarbeiter

Beratungs-Dienstleistungen

  • Unternehmensberatungen
  • Wirtschaftsprüfungen
  • Steuerberatungen
  • Rechtsberatungen

Kommunikations-Dienstleistungen

  • Werbeagenturen
  • PR-Agenturen
  • Marktforschungen

Sonstige Dienstleistungen

  • Wach- & Sicherheitsdienste
  • Gebäudereinigungen
  • Garten- & Landschaftsbauer
  • Personalvermittler
schnellkredite-fuer-unternehmen

Flexible Kreditlösungen

Als Dienstleister müssen Sie maximal flexibel bleiben, um den Bedürfnissen Ihrer Kunden und Auftraggeber gerecht zu werden. Dadurch kann auf Ihrer Seite kurzfristiger Liquiditätsbedarf entstehen, etwa durch saisonale Auftragsschwankungen oder Vorfinanzierungen. Um Marketing- und Personalaufwendungen sowie sonstige laufende Kosten zu decken, bieten sich flexible Kreditlösungen wie Zwischenfinanzierungen oder Betriebsmittelkredite ganz besonders an. Sie sind in der Regel nicht zweckgebunden, sehr kurzfristig verfügbar und können jederzeit zurückgezahlt werden.

Firmenkredit beantragen

Factoring als smarte Kreditalternative

Sie stellen Ihren Kunden Rechnungen und müssen warten, bis diese beglichen werden. Dabei haben auch Sie laufende Kosten – für Personal, Miete etc. Beim Factoring verkaufen Sie offene Forderungen und das Debitorenmanagement an eine Factoringgesellschaft. Mit einem geringen Abschlag bekommen Sie so Ihr Geld sofort, erhöhen Ihre Liquidität unmittelbar und müssen sich nicht mehr darum kümmern, ob und wann Ihre Kunden die Rechnungen bezahlen.

Factoring anfragen

Leasing für die Dienstleistungsbranche

Wer bei Leasing direkt an Kraftfahrzeuge denkt, liegt natürlich nicht falsch, unterschätzt aber die Vielfalt dieser alternativen Finanzierungslösung. So können Sie als Dienstleister auch Hard- und Software wie Server, Mobile Endgeräte und Nutzungslizenzen oder Büroausstattung wie Möbel, Kaffeemaschinen und Überwachungssysteme leasen und dank gut planbarer, monatlicher Raten die Eigenkapitalquote Ihres Unternehmens schonen.

Leasing beantragen

Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Wir sind da, um den Finanzierungsprozess für Sie so einfach und so erfolgreich wie möglich zu gestalten. Dafür bereiten wir all Ihre Unterlagen optimal auf und prüfen mit nur einem einzigen Antrag Ihrerseits mehr als 150 Banken und Finanzierer in unserem Netzwerk. Zusätzlich übernehmen wir die komplette Kommunikation mit der Bank. Um für Sie schnellstmögliche Erfolge zu erzielen, beschleunigen wir sämtliche Prozesse und sichern Ihnen so das beste Angebot am Markt.

Minimaler Aufwand: Wir bereiten Ihre Unterlagen optimal auf.

Maximale Effizienz: Wir prüfen alle Finanzierer mit nur einem einzigen Antrag.

Verzicht auf Bankgespräche: Wir übernehmen die komplette Kommunikation.

Höhere Abschlusschance: Wir beschleunigen Prozesse für den schnellstmöglichen Erfolg.

Marktführende Konditionen: Wir sichern Ihnen das beste Angebot am Markt.

Jetzt Finanzierungsanfrage stellen:

Häufig gestellte Fragen zu unseren Finanzierungslösungen für Dienstleister

Für Ihre Finanzierungsanfrage benötigen wir im ersten Schritt nur wenige Angaben zu Ihrem Unternehmen (darunter Name, Rechtsform, Gründungsdatum) und Ihnen als Kontaktperson. Welche Dokumente wir im zweiten Schritt benötigen, hängt von der gewünschten Finanzierungsform ab. Dies teilen wir Ihnen im bzw. nach dem Unternehmergespräch genauer mit.

Die geforderten Sicherheiten hängen von der Finanzierungsart sowie der Bonität Ihres Unternehmens ab. Meist wird die Stellung einer persönlichen Bürgschaft verlangt; einige Anbieter geben allerdings auch dinglich unbesicherte Finanzierungen heraus.

Die genauen Konditionen im Einzelfall hängen von der Bonität Ihres Unternehmens sowie der gewünschten Laufzeit der Finanzierung ab. Die aktuelle Bonität Ihres Unternehmens und der damit korrespondierende Zins bzw. die damit verbundene Gebühr werden von der Bank während des Finanzierungsprozesses ermittelt und immer individuell vergeben („Rating“). Wir sind jedoch in der Lage, Ihnen bereits während des Unternehmergesprächs mithilfe der DFKP-Plattform eine Indikation der zu erwartenden Konditionen zu geben.

Die Laufzeiten sind abhängig von den Konditionen des Finanzierers, der Finanzierungsart und der Mittelverwendung. So werden kurzfristige Kredite und Betriebsmittelkredite bereits ab 6 Monaten Laufzeit angeboten; Kontokorrentlinien werden i.d.R. auf unbestimmte Zeit gewährt.

Im Anschluss an das Unternehmergespräch weisen wir Sie schriftlich auf unsere einmalige Abschlussgebühr hin, die nur im Falle einer erfolgreichen Finanzierung fällig wird. Bis zur Auszahlung gehen wir als DFKP in „Vorleistung“. Darüber hinaus fallen für Sie keine weiteren Kosten an. 

Wir arbeiten mit allen relevanten deutschen Mittelstandsfinanzierern zusammen. Darunter befinden sich bundesweit aktive Groß- und Geschäftsbanken, sog. „Online- bzw. Neo-Banken“, Schwarmfinanzierer und Marktplätze sowie Regionalbanken, Leasinggesellschaften, Bürgschaftsanbieter, Factoringgesellschaften und Einkaufsfinanzierer.

Unsere höchste Priorität ist der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten. Diese werden auf deutschen Servern gespeichert, SSL-verschlüsselt und nur mit den betreffenden Finanzierern geteilt. Diese wiederum entbinden Sie zugunsten der DFKP von etwaigen Verschwiegenheitspflichten, insbesondere dem Bankgeheimnis. Darüber hinaus werden zu keinem Zeitpunkt Informationen zu Ihrer Person oder Ihrem Unternehmen an Dritte übermittelt oder veröffentlicht. Unser Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) ist nach der international führenden und weltweit anerkannten Norm DIN EN ISO/IEC 27001:2017 vom TÜV Saarland zertifiziert.

dfkp-finanzierungsberater-benedikt-matzinger-1

Ich berate Sie gerne!

Geschäftsführer Finanzierungsberatung

 

030 767584 400
kredit@dfkp.de

Zur Finanzierung