Firmenkredite ab 0,45% p.a.

Kreditbetrag: 20.000 – 20.000.000 EUR Dauer: 4 Min.

Mindestvoraussetzungen für Unternehmen

Jahresumsatz: über 250.000 Euro

Unternehmensalter: über 24 Monate

Unternehmenssitz: Deutschland

Bonitätsbewertung: Creditreform-Index unter 300

 

Wollen Sie einen Firmenkredit für einen Mandanten beantragen? Hier erhalten Sie weitere Informationen.

In vier einfachen Schritten zum Firmenkredit

  • 1. Schritt

    Finanzierungsanfrage und Terminvereinbarung

    Damit sich Ihr persönlicher Berater optimal auf Sie vorbereiten kann, benötigen wir im ersten Schritt wenige Angaben zu Ihrem Finanzierungsvorhaben und Unternehmen. Füllen Sie einfach unser kurzes Online-Formular aus und nennen den Wunschtermin für Ihr telefonisches Unternehmergespräch. Unsere Servicezeiten sind Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr.

  • 2. Schritt

    Ihr DFKP-Unternehmergespräch

    Im kostenfreien DFKP-Unternehmergespräch erhalten Sie eine fundierte Analyse Ihres Vorhabens inklusive Abschätzung Ihres vollen Kreditpotenzials auf Basis betriebswirtschaftlicher Kennzahlen. Ihr Berater zeigt Ihnen anschließend anbieterunabhängig Ihre Optionen auf. Am Ende des Telefonats erhalten Sie ein freibleibendes Angebot mit Konditionsschätzung und Unterlagen-Anforderungsliste.

  • 3. Schritt

    Übermittlung Ihrer Dokumente

    Im Anschluss übermitteln Sie uns Ihre Unterlagen bequem und sicher per E-Mail. Diese werden durch unsere Berater auf Vollständigkeit geprüft und anschließend aufbereitet. Unsere Checklisten helfen Ihnen, in jeder Phase des Prozesses den Überblick zu behalten. So reduzieren Sie das Risiko einer Absage durch die Bank und minimieren gleichzeitig Ihren administrativen Aufwand. Wir garantieren Ihnen zudem absolute Diskretion in Bezug auf Ihre Daten: Keine Weitergabe ohne Ihre Zustimmung.

    Dokumenten Icon
  • 4. Schritt

    Abschluss beim passenden Finanzierer

    Wir begleiten Sie zielgerichtet bis zum Kreditabschluss beim für Sie optimal passenden Finanzierer. Bei positiver Kreditentscheidung dauert es in der Regel 2-5 Tage bis zur Auszahlung. Finanzieren Sie mehrmals im Jahr über uns ohne einen neuen Antrag ausfüllen zu müssen.

Wann ist die Aufnahme eines Firmenkredits sinnvoll?

Wollen oder können Sie Investitionen oder Aufträge nicht aus Eigenmitteln finanzieren, bietet sich die Aufnahme von Fremdkapital an. Mit einem Firmenkredit erhöhen Sie Ihre Liquidität und ermöglichen Wachstum und Innovation in Ihrem Unternehmen – die Zinskosten mindern zudem Ihre Steuerlast. Abhängig von der Mittelverwendung eignen sich unterschiedliche Kreditarten für Sie.

Betriebsmittelkredite

Zur Liquiditätserhöhung für den laufenden Geschäftsbetrieb oder zur Finanzierung von Materialien und Rohstoffen können Sie ein kurz- bis mittelfristiges Darlehen aufnehmen und dieses mit den anschließend generierten Umsätzen zurückzahlen. Üblicherweise haben Betriebsmittelkredite Laufzeiten von bis zu fünf Jahren und werden mit persönlichen Bürgschaften oder Zessionen besichert.

Investitionskredite

Objekte des Anlagevermögens wie Produktionsmaschinen oder Immobilien, die Ihrem Unternehmen langfristig zur Wertschöpfung dienen, werden mit Investitionskrediten über eine mittel- bis langfristige Laufzeit finanziert. Die Besicherung erfolgt entweder durch das Objekt selbst oder andere Sachsicherheiten. Als Alternativen zur Objektfinanzierung bieten sich zudem Leasing- oder Mietkauflösungen an.

Kontokorrentlinien

Um kurzfristig Liquiditätsengpässe auszugleichen, können Sie ihr Geschäftskonto innerhalb einer eingeräumten Kreditlinie überziehen. Da ein Abrufen ohne Ankündigung möglich ist und die Tilgung nicht nach Plan, sondern durch die laufenden Zahlungseingänge erfolgt, ermöglichen Kontokorrentlinien eine hohe Flexibilität. Bei dauerhafter Inanspruchnahme empfiehlt sich aufgrund der relativ hohen Zinsen eine Umschuldung des Kontokorrents; durch die Rückführung können Sie Ihre Kapitalkosten deutlich senken.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Einmaliger Finanzierungsantrag

    Ihr DFKP-Finanzierungsberater begleitet Sie zielorientiert vom Antrag bis zur Auszahlung durch den passenden Geldgeber, dadurch sparen Sie Zeit und Aufwand. Finanzieren Sie mehrmals im Jahr über uns ohne einen neuen Antrag ausfüllen zu müssen.

  • Zins- und Konditionsvergleich

    Unsere Finanzierungserfahrung in Kombination mit permanenter Marktanalyse ermöglicht es uns, mit Ihnen die bestmögliche Lösung zu erarbeiten und Ihnen marktführende Konditionen zu sichern.

  • Unabhängige Kreditpotentialanalyse

    Im ca. 20 bis 30-minütigen Unternehmergespräch erhalten Sie neben einer fundierten Analyse Ihres Finanzierungsvorhabens kostenfrei auch eine Abschätzung Ihres vollen Kreditpotenzials auf Basis Ihrer aktuellen GuV- und Bilanzkennzahlen.

  • Erhöhte Abschlusswahrscheinlichkeit

    Durch die enge Anbindung aller relevanten Mittelstandsfinanzierer und das tiefe Verständnis ihres Anforderungsprofils erhöhen wir die Wahrscheinlichkeit einer Finanzierungszusage signifikant.

Um das DFKP-Unternehmergespräch gut vorbereitet und effizient zu gestalten, benötigen wir von Ihnen lediglich einen Finanzierungsantrag.

Zur Finanzierung
  • “Für mich war vor allem die Beratung ausschlaggebend. Anstatt mir verschiedene Produkte verkaufen zu wollen, ist mein Berater mit mir detailliert durch unsere Unternehmenszahlen gegangen und wir haben Möglichkeiten für den passenden Wachstumskredit besprochen. Am Ende werde ich durch eine zusätzliche Umschuldung meine Zinslast nächstes Jahr reduzieren.”

    Simon Tüchelmann, geschäftsführender Gesellschafter KREATIZE GmbH
  • “Dank der Beratung der DFKP konnten wir schnell einen passenden Finanzierer identifizieren und uns auf dessen Anforderungen einstellen. Dadurch waren wir in der Lage, Zeit einzusparen und die nötige Finanzierung in Angriff zu nehmen.”

    Andreas Kraus, Inhaber & Geschäftsführer Sunlab GmbH
  • “Mich hat vor allem die Schnelligkeit und Professionalität beeindruckt. Noch am selben Tag wurde ich von meinem persönlichen Finanzierungsberater zur vereinbarten Zeit angerufen und wir sind strukturiert durch mein Unternehmergespräch gegangen. Am Ende standen mir Optionen offen, die ich so nicht gesehen hatte. Einfach großartig!”

    Werner Lettl, Geschäftsführer Lettl & Partner GmbH
  • “Durch die Kreditpotenzialanalyse im Unternehmergespräch wurde mir deutlich, welche Finanzierungsmöglichkeiten mein Unternehmen tatsächlich hat. Durch die Unterstützung der DFKP werde ich mich für das kommende Jahr mit zusätzlicher Liquidität ausstatten, welche direkten Einfluss auf unseren Umsatz haben wird.”

    Oliver Frey, Geschäftsführer WACHTEL GmbH

Häufig gestellte Fragen zu Firmenkrediten

Für Ihre Kreditanfrage benötigen wir im ersten Schritt nur wenige Angaben zu Ihrem Unternehmen (darunter Name, Rechtsform, Gründungsdatum) und Ihnen als Kontaktperson. Im zweiten Schritt und nach dem Unternehmergespräch benötigen wir i.d.R. die folgenden Dokumente:
• Jahresabschlüsse der letzten beiden Geschäftsjahre
• Aktuelle BWA inkl. Summen- und Saldenliste (SuSa)
• Banken- bzw. Verbindlichkeitenspiegel
• Kontoauszüge der letzten 90 Tage

• Einwilligung zur Schufa-Prüfung

Um einen Firmenkredit über die DFKP zu erhalten, sollte Ihr Unternehmen folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen:

• Jahresumsatz: über 250.000 Euro

• Unternehmensalter: über 24 Monate

• Unternehmenssitz: Deutschland

• Bonitätsbewertung: Creditreform-Index unter 300

Firmenkredite dienen der Finanzierung des Anlage- und Umlaufvermögens und sind vielseitig einsetzbar. So können Sie Einkäufe und Aufträge vorfinanzieren oder mithilfe eines Investitionskredits eine neue Produktionsanlage installieren. Auch zur kurzfristigen Liquiditätssicherung oder zum Ausgleich von Saisonspitzen greifen viele Unternehmer auf Betriebsmittel- oder Kontokorrentkredite zurück.

Der Zinssatz hängt von der Bonität Ihres Unternehmens sowie der gewünschten Laufzeit der Finanzierung ab. Die aktuelle Bonität Ihres Unternehmens und der damit korrespondierende Zins werden vom Finanzierer während des Kreditprozesses ermittelt und immer individuell vergeben („Rating“). Wir sind jedoch in der Lage, Ihnen bereits während des Unternehmergesprächs mithilfe der DFKP-Finance-Engine eine Indikation des erwarteten Zinsaufwands zu geben („freibleibendes Angebot“).

Ihre Kreditlaufzeit ist abhängig von den Konditionen des kreditgebenden Finanzierers, der Kreditart und der Mittelverwendung. So sind bei kurzfristigen Krediten Laufzeiten von 12 Monaten, bei Betriebsmittelkrediten von 60 Monaten üblich. Bei KfW-Förderkrediten oder Immobilienfinanzierungen werden auch Laufzeiten von 120 Monaten oder länger angeboten.

Neben der im freibleibenden Angebot ausgewiesenen einmaligen Abschlussgebühr fallen für Sie keine weiteren Kosten an. Bis zur Auszahlung und der dann fälligen Abschlussgebühr gehen wir als DFKP in „Vorleistung“.

Die geforderten Sicherheiten hängen von der Kreditart, dem Finanzierungsvorhaben und der Bonität Ihres Unternehmens ab. Betriebsmittelkredite werden häufig mit einer persönlichen Bürgschaft der Gesellschafter oder Geschäftsführer besichert, Investitions- oder Immobilienkredite mit dem Objekt oder anderen Sachsicherheiten. Über unser Netzwerk können Kredite aber auch ‚blanko‘, d.h. unbesichert, vergeben werden.

Eine Bürgschaft kann von unseren Finanzierungspartnern angefragt werden, sich jedoch positiv auf den Zinssatz auswirken, da dadurch das Risiko des Finanzierers gemindert wird. Zudem kann eine persönliche Bürgschaft – im Vergleich zum Stellen von Sachsicherheiten – den Finanzierungsprozess und somit die Zeit bis zu einer Auszahlung signifikant beschleunigen.

Nach Vorlage der notwendigen Unterlagen ist die DFKP in der Lage, binnen 48 Stunden eine positive Kreditentscheidung beim passenden Finanzierungspartner herbeizuführen. Im Anschluss ist eine Auszahlung innerhalb von 2-5 Tagen möglich.

Die Kreditpotenzialanalyse wird von der DFKP zur Zeit einzigartig in Deutschland angeboten und bietet Ihnen die Möglichkeit, kostenfrei mit einem unserer Finanzierungsberater auf Basis Ihrer aktuellen Bonität und GuV- und Bilanzkennzahlen Ihr tatsächlich mögliches Kreditvolumen ermitteln zu lassen. Die Kreditpotenzialanalyse hilft Ihnen, eine verbesserte Sicht auf Ihre Kapitaldienstfähigkeit und Cash-Flow-Planung der nächsten Monate zu gewinnen. Insbesondere in wirtschaftlich volatilen Zeiten empfehlen wir unseren Kunden immer eine DFKP-Kreditpotenzialanalyse durchzuführen.

Wir arbeiten mit den wichtigsten deutschen KMU-Finanzierern zusammen. Darunter befinden sich bundesweit aktive Universalbanken, Regionalbanken, Genossenschaftsbanken, Neofinanzierer, Schwarmfinanzierer, Online-Marktplätze, Einkaufsfinanzierer und Leasinggesellschaften.

Unsere höchste Priorität ist der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten. Diese werden auf deutschen Servern gespeichert, SSL-verschlüsselt und nur mit den betreffenden Finanzierern geteilt. Zu keinem Zeitpunkt werden Informationen zu Ihrer Person oder Ihrem Unternehmen an Dritte übermittelt oder veröffentlicht.

Ich berate Sie gerne!

Jan F. Vogelsang

Senior Finanzierungsberater Mittelstand
Zur Finanzierung