Nutzfahrzeuge günstig finanzieren

Leasing & Mietkauf zu Top-Konditionen

Kaufpreis/Objektwert: ab 20.000 EUR Dauer: 4 Min.

Finanzierungsangebote für Nutzfahrzeuge online vergleichen

Finanzieren Sie Ihre Nutzfahrzeuge liquiditätsschonend mit Leasing- oder Mietkauflösungen über die DFKP. Unsere Finanzierungsberater nehmen Ihnen die Arbeit ab und finden für Sie das beste Angebot am Markt. Wir finanzieren:

Güterbeförderung

  • Kleinlaster
  • Kastenwagen
  • Lieferwagen
  • Kühltransporter

Personenbeförderung

  • Kleinbus
  • Omnibus
  • Gelenkbus
  • Reisebus

Spezialfahrzeuge

  • Pistenfahrzeug
  • Amphibienfahrzeug
  • Abschleppwagen
  • Gabelstapler

Einsatzfahrzeuge

  • Rettungswagen
  • Krankentransportwagen
  • Feuerwehrfahrzeug
  • Gerätekraftwagen

Was sind die Vorteile bei der Finanzierung von Nutzfahrzeugen über Leasing oder Mietkauf?

Die Anschaffung eines oder gleich mehrerer Nutzfahrzeuge zur gleichen Zeit stellt eine größere Investition dar. Bei einer Finanzierung über Leasing oder Mietkauf realisieren Sie diese auch ohne hohe Liquiditätsbelastung, da die Kosten in Form von gut planbaren monatlichen Raten anfallen. Beim Leasing kommen der bilanzielle und der steuerliche Vorteil hinzu, beim Mietkauf der Eigentumserwerb.

Zur Antragstellung

In vier einfachen Schritten zum Nutzfahrzeug-Leasing:

  • 1. Schritt

    Finanzierungsanfrage und Objektbeschreibung

    Damit sich Ihr persönlicher Berater optimal auf das Gespräch vorbereiten kann, benötigen wir im ersten Schritt einige Angaben zu Ihrem Unternehmen und dem zu finanzierenden Nutzfahrzeug. Füllen Sie einfach und schnell unsere Antragsstrecke aus – Ihr DFKP-Berater meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen. Unsere Servicezeiten sind Montags bis Freitags von 8 bis 18 Uhr.

  • 2. Schritt

    Ihr persönliches Unternehmergespräch

    Im kostenfreien DFKP-Unternehmergespräch erhalten Sie neber einer Einschätzung zu Ihrem Investitionsvorhaben auch eine fundierte Analyse Ihres Finanzierungspotenzials auf Basis Ihrer betriebswirtschaftlichen Kennzahlen. Ihr Berater zeigt Ihnen anschließend anbieterunabhängig Ihre Optionen auf. Am Ende des Telefonats erhalten Sie ein freibleibendes Angebot mit Konditionsschätzung und Unterlagen-Anforderungsliste.

  • 3. Schritt

    Übermittlung Ihrer Dokumente

    Im Anschluss an das Gespräch übermitteln Sie uns Ihre Unterlagen bequem und sicher per E-Mail. Diese werden durch unsere Berater auf Vollständigkeit geprüft und anschließend aufbereitet. Unsere Checklisten helfen Ihnen, in jeder Phase des Prozesses den Überblick zu behalten. Dadurch reduzieren Sie das Risiko einer Absage durch die Leasinggesellschaft und minimieren Ihren administrativen Aufwand. Wir garantieren Ihnen zudem absolute Diskretion in Bezug auf Ihre Daten: keine Weitergabe ohne Ihre Zustimmung.

    Dokumenten Icon
  • 4. Schritt

    Abschluss beim passenden Finanzierer

    Wir begleiten Sie zielgerichtet bis zum Abschluss Ihres Leasings oder Mietkaufvertrags beim für Sie optimal passenden Finanzierer.

Häufig gestellte Fragen zum Nutzfahrzeug-Leasing und -Mietkauf

Für Ihre Leasinganfrage benötigen wir im ersten Schritt nur wenige Angaben zu Ihrem Unternehmen (darunter Name, Rechtsform, Gründungsdatum), Ihnen als Kontaktperson und dem zu finanzierenden Nutzfahrzeug. Im zweiten Schritt und nach dem Unternehmergespräch benötigen wir die folgenden Dokumente:
• Objektunterlagen (Hersteller- / Händlerangebot)
• Aktuelle BWA inkl. Summen- und Saldenliste (SuSa)
• Ggf. Jahresabschlüsse der letzten beiden Geschäftsjahre

 

Gerne helfen wir Ihnen bei der Zusammenstellung und Aufbereitung der Unterlagen. Mit unseren Checklisten behalten Sie in jeder Phase des Prozesses den Überblick.

Um eine Finanzierung über die DFKP zu erhalten, sollte Ihr Unternehmen folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen:
• Jahresumsatz: über 500.000 Euro
• Unternehmensalter: über 24 Monate
• Unternehmenssitz: Deutschland
• Bonitätsbewertung: Creditreform-Index unter 300

Die Konditionen hängen von der Bonität Ihres Unternehmens sowie der gewünschten Laufzeit der Finanzierung ab. Die aktuelle Bonität Ihres Unternehmens und der damit korrespondierende Zins werden von der Leasinggesellschaft während des Finanzierungsprozesses ermittelt und immer individuell vergeben („Rating“). Jedoch erhalten Sie über unseren DFKP-Live-Rechner mit nur wenigen Klicks und vollkommen anonym eine aussagekräftige Einschätzung Ihres Finanzierungswunsches bezüglich der Machbarkeit, den Konditionen und den Dokumentenanforderungen.

 

Hier geht es zum DFKP-Konditionsrechner.

Neben der monatlichen Rate fällt ggf. eine Anzahlung an. Durch die individuellen Vertragsgestaltungen hängt die Zusammensetzung der Rate von Faktoren wie dem kalkulierten Restwert, der Nutzungsintensität, der Vertragslaufzeit sowie auch der Bonität Ihres Unternehmens ab.

Das Nutzfahrzeug wird beim Leasinggeber bilanziert und verlängert daher nicht Ihre die Bilanz, sondern schont Ihre Eigenkapitalquote. Die Leasingraten buchen Sie steuerlich wirksam als Betriebsausgabe in der GuV.

Finanzieren Sie ein Nutzfahrzeug über Mietkauf, wird es in Ihrem Unternehmen im Anlagevermögen bilanziert und gemäß AfA-Tabellen abgeschrieben.

Wir arbeiten mit allen relevanten deutschen Mittelstandsfinanzierern zusammen. Darunter befinden sich bundesweit aktive Geschäftsbanken, sog. „Online- bzw. Neo-Banken“, Schwarmfinanzierer, Marktplätze sowie Regionalbanken, Leasinggesellschaften und Einkaufsfinanzierern.

Ich berate Sie gerne!

Tobias Pfeiffer

Senior Finanzierungsberater

030 767584 400
leasing@dfkp.de
Zur Finanzierung