Der DFKP-Expresskredit

Bis zu 750.000 EUR mit Auszahlung binnen 48 Stunden

Kreditbetrag: ab 20.000 EUR Dauer: 4 Min.

Die Vorteile des DFKP-Expresskredits

Hohe Flexibilität

  • Freie unternehmerische Mittelverwendung
  • Jederzeit kostenlose Sondertilgung und vollständige Rückführung möglich

Schlanker Prozess

  • Schnelle Prüfung der Kriterien zur Eignung Ihres Unternehmens
  • Entfall des üblichen, längeren, Kreditprüfungsprozesses

Schnelle Entscheidung

  • Liquidität ‚auf der Überholspur‘
  • Kreditentscheidung im Eilverfahren – schon innerhalb 24 Stunden nach Unterlageneingang

Wann ist die Aufnahme des DFKP-Expresskredits sinnvoll?

Aufgrund der schnellen Verfügbarkeit, den günstigen Konditionen und der unkomplizierten Rückführungsmöglichkeit ist der DFKP-Expresskredit zu fast allen Finanzierungsanlässen sinnvoll einzusetzen und eignet sich für Unternehmen aus allen gängigen Branchen.

DFKP-Expresskredit beantragen

Wofür kann ich den DFKP-Expresskredit einsetzen?

Der DFKP-Expresskredit ist unternehmerisch frei einsetzbar: So können Sie ihn zur Deckung kurzfristigen Liquiditätsbedarfs, wie etwa dem Ausgleich von Saisonspitzen oder der Vorfinanzierung von Material- oder Wareneinkäufen verwenden – nach Umsatzerzielung können Sie den Kredit auch außerplanmäßig kostenlos zurückführen. Ebenfalls kann der DFKP-Expresskredit für Investitionen, Betriebsmittel oder Kapitalmaßnahmen verwendet werden.

DFKP-Expresskredit beantragen

Häufig gestellte Fragen zum DFKP-Expresskredit

Für Ihre Kreditanfrage benötigen wir im ersten Schritt nur wenige Angaben zu Ihrem Unternehmen (darunter Name, Rechtsform, Gründungsdatum) und Ihnen als Kontaktperson. Im zweiten Schritt und nach dem Unternehmergespräch benötigen wir i.d.R. die folgenden Dokumente:
• Jahresabschlüsse der letzten beiden Geschäftsjahre
• Aktuelle BWA inkl. Summen- und Saldenliste (SuSa)
• Banken- bzw. Verbindlichkeitenspiegel
• Kontoauszüge der letzten 90 Tage
• Einwilligung zur Schufa-Prüfung

 

Gerne helfen wir Ihnen bei der Zusammenstellung und Aufbereitung der Unterlagen. Mit unseren Checklisten behalten Sie in jeder Phase des Prozesses den Überblick.

Um einen den DFKP-Expresskredit zu erhalten, sollte Ihr Unternehmen folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen:

• Jahresumsatz: über 250.000 Euro

• Unternehmensalter: über 24 Monate

• Unternehmenssitz: Deutschland

• Bonitätsbewertung: Creditreform-Index unter 300

Die Konditionen hängen von der Bonität Ihres Unternehmens sowie der gewünschten Laufzeit der Finanzierung ab. Die aktuelle Bonität Ihres Unternehmens und der damit korrespondierende Zins werden vom Finanzierer während des Kreditprozesses ermittelt und immer individuell vergeben („Rating“). Wir sind jedoch in der Lage, Ihnen bereits während des Unternehmergesprächs mithilfe des DFKP-Finance-Engine eine Indikation des erwarteten Zinsaufwands zu geben („Freibleibendes Angebot“).

Der DFKP-Expresskredit ist nicht zweckgebunden und kann daher unternehmerisch frei verwendet werden. So eignet er sich zur Deckung kurzfristigen Liquiditätsbedarfs, wie etwa dem Ausgleich von Saisonspitzen oder der Vorfinanzierung von Materialeinkäufen. Auch wenn eine langfristige Finanzierung geplant ist, das Kapital aber schnellstmöglich benötigt wird, können jederzeit kostenlos rückzahlbare Darlehen eingesetzt werden („Brückenfinanzierung“).

Angeboten werden Laufzeiten zwischen 12 und 60 Monaten. Durch die kostenlose Sondertilgungsmöglichkeit kann der DFKP-Expresskredit jederzeit vorfällig zurückgeführt und das Kreditverhältnis vor Ende der Laufzeit ohne Extrakosten beendet werden.

Neben der im freibleibenden Angebot ausgewiesenen einmaligen Abschlussgebühr fallen für Sie keine weiteren Kosten an. Bis zur Auszahlung und der dann fälligen Abschlussgebühr gehen wir als DFKP in „Vorleistung“.

Die geforderten Sicherheiten hängen vor allem von der Bonität Ihres Unternehmens ab. Meist wird die Stellung einer persönlichen Bürgschaft verlangt; Unternehmen mit guten Bonitäten können den DFKP-Expresskredit auch unbesichert erhalten.

Eine Bürgschaft kann von unseren Finanzierungspartnern angefragt werden, sich jedoch positiv auf den Zinssatz auswirken, da dadurch das Risiko des Finanzierers gemindert wird. Zudem kann eine persönliche Bürgschaft – im Vergleich zum Stellen von Sachsicherheiten – den Finanzierungsprozess und somit die Zeit bis zu einer Auszahlung signifikant beschleunigen.

Beim DFKP-Expresskredit wird üblicherweise binnen 48 Stunden eine positive Kreditentscheidung herbeigeführt, nach der bei Vertragsschluss die Auszahlung umgehend veranlasst wird. Den größten Einfluss auf die Auszahlungsgeschwindigkeit hat das rechtzeitige Vorliegen aller benötigen Dokumente (s.o.) bei Ihrem Finanzierungsberater.

Die Kreditpotenzialanalyse wird von der DFKP zur Zeit einzigartig in Deutschland angeboten und bietet Ihnen die Möglichkeit, kostenfrei mit einem unserer Finanzierungsberater auf Basis Ihrer aktuellen Bonität und GuV- und Bilanzkennzahlen Ihr tatsächlich mögliches Kreditvolumen ermitteln zu lassen. Die Kreditpotenzialanalyse hilft Ihnen, eine verbesserte Sicht auf Ihre Kapitaldienstfähigkeit und Cash-Flow-Planung der nächsten Monate zu gewinnen. Insbesondere in wirtschaftlich volatilen Zeiten empfehlen wir unseren Kunden immer eine DFKP-Kreditpotenzialanalyse durchzuführen.

Wir arbeiten mit den wichtigsten deutschen KMU-Finanzierern zusammen. Darunter befinden sich bundesweit aktive Universalbanken, Regionalbanken, Genossenschaftsbanken, Neofinanzierer, Schwarmfinanzierer, Online-Marktplätze, Einkaufsfinanzierer und Leasinggesellschaften.

Unsere höchste Priorität ist der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten. Diese werden auf deutschen Servern gespeichert, SSL-verschlüsselt und nur mit den betreffenden Finanzierern geteilt. Zu keinem Zeitpunkt werden Informationen zu Ihrer Person oder Ihrem Unternehmen an Dritte übermittelt oder veröffentlicht.

Ich berate Sie gerne!

Tom Schifferdecker

Senior Finanzierungsberater

030 767584 400
kontakt@dfkp.de
Zur Finanzierung